HgF

1. Agentur

Womit beschäftigt sich Createen?

Createen ist eine 2008 gegründete französisch-schweizerische B2B2C Agentur für digitales Marketing. Wir haben uns auf die Erstellung von Inhalten und die Lieferung einzigartiger digitaler Marketinglösungen für unsere Kunden aus der Gesundheits- und Schönheitsbranche weltweit spezialisiert.

Um mehr über uns zu erfahren, bitte zweifeln Sie nicht uns zu kontaktieren und unseren Newsletter zu abonnieren, um immer über unseren neuen Projekten Bescheid zu wissen!

Was sind die innovation Lösungen von Createen?

Wir bieten kreative und einzigartige Marketinglösungen, von 3D-Animationen und 4K-Filmen bis zu innovativen Geräten und Ausrüstungen wie Videoboxen, Touch-Tables, virtuelle 360°-Touren, Messestände usw.

Um mehr über unsere bisherigen, aktuellen und zukünftigen Projekte zu erfahren, besuchen Sie unsere Projektseite.

Wo finden Sie Createen?

Unser kreatives Team hat seinen Sitz in Paris, unsere starke wissenschaftliche und medizinische Gemeinschaft hat ihren Sitz in der Schweiz, in Basel.

Wie kann ich Createen erreichen?

Sie können uns per E-Mail unter hello@createenagency.com oder rufen Sie uns an unter der +41763097722.
Sie können auch unsere Kontaktseite besuchen.

2. Unsere Marketing- und Werbelösungen

Was ist ein Animationsfilm im medizinischen Bereich?

Eine medizinische Animation ist ein kurzer Aufklärungsfilm, der 2D– oder 3D-Computergrafiken verwendet, um Themen aus der Chirurgie oder Physiologie klar und vereinfacht zu erklären.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur 2D-Animation in unserem Blog zu erhalten.

Was ist eine Medizinprodukt-Animation?

Die Animation eines medizinischen Geräts verwendet wie eine medizinische Animation, 2D- oder 3D-Computergrafiken, um bestimmte Konzepte zu erklären, fokussiert sich aber auf die Darstellung der verschiedenen Vorteile einer neuen Technologie gegenüber der derzeitigen Praxis. Sie können für Marketingzwecke verwendet werden, aber auch, um medizinisches Personal in der Anwendung einer neuen Technologie zu schulen oder um Patienten medizinische Verfahren zu erklären.

Wenn Sie mehr über medizinische 3D-Animationen erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel zu diesem Thema.

Was ist der Unterschied zwischen 2D- und 3D-Animationen?

Eine 2D-Animation ist eine traditionelle “flache” Animation, bei der Figuren und Objekte in einem zweidimensionalen Raum erstellt werden. Sie verwendet visuelle Effekte und Hintergründe, um statischen Illustrationen die Illusion von Tiefe und Bewegung zu verleihen.

Eine 3D-Animation dagegen, ist eine grafische Technik, die Bewegung nutzt, um Figuren und Objekte zu “animieren”, zum Leben zu erwecken. Es handelt sich um einen Prozess, der sich auf bestimmte Software für 3D-Animation stützt, die die Erstellung dreidimensionaler, bewegter Bilder ermöglicht, die sich in einer digitalen Welt entwickeln.

Was ist Augmented Reality (AR)?

Augmented Reality ist eine Technologie, die computergenerierte virtuelle Elemente in die reale Welt einfügt. Sie verbindet die physische Welt und die virtuelle Welt dank eines virtuellen 2D- oder 3D-Overlays, das entweder über eine Smartphone-Kamera oder Smart Glasses in die reale Welt projiziert wird. Das Ziel von Augmented Reality ist es, die virtuelle Welt und die physische Welt miteinander interagieren zu lassen.

Wenn Sie mehr über Virtual Reality und Augmented Reality erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel zu diesem Thema.

Wie wird Augmented Reality im Gesundheitsbereich eingesetzt?

Im Gesundheitsbereich wird Augmented Reality vor allem zur Aufklärung von Patienten über bestimmte Themen, aber auch zur Visualisierung von Operationen und zur Simulation von Krankheiten eingesetzt. Sie kann auch ein leistungsfähiges Werkzeug für Unternehmen sein, um für ihre Produkte zu werben, indem sie deren Wirkung auf den Kunden durch eine Projektion direkt vor Augen führt. Dies erhöht die Kundenbindung und zeigt zugleich die Seriosität des Unternehmens.

Um mehr über den Einsatz von Augmented Reality im Gesundheitswesen zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel zu diesem Thema.

Was ist virtuelle Realität (VR) und wofür wird sie eingesetzt?

Die Virtual Reality ist eine computergenerierte Simulation, in die Menschen mit Hilfe spezieller sensorischer Ausrüstung, wie einem Headset und Controllern, vollständig hineintauchen können.  Dank der virtuellen Realität können Menschen in eine alternative Welt innerhalb einer künstlichen dreidimensionalen Umgebung versetzt werden und virtuell mit ihr interagieren. Sie bietet eine artifizielle Erfahrung, die nichts mit der realen Welt zu tun hat.

Einige der Anwendungen sind:
– Unterhaltung, mit der Schaffung einer neuen Art von Videospielen;
– Bildung, zur Ausbildung und Schulung von Militärs, Ärzten und Chirurgen;
– im Geschäftsleben, wo sie für virtuelle Meetings eingesetzt wird.

Um mehr über die virtuelle Realität und ihre Anwendungen zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel zu diesem Thema.

Was ist eine medizinische Simulation mit virtueller Realität?

Ob bei der Entwicklung neuer lebensrettender Techniken oder bei der Ausbildung zukünftiger Ärzte – bietet virtuelle Realität eine Reihe von Anwendungen im Bereich der Gesundheit, sei es für Fachleute oder für Verbraucher.

Die Fähigkeit der virtuellen Realität, eine Person in eine alternative Welt zu versetzen, ist besonders nützlich bei der Schaffung von aussagekräftigen Simulationen der Szenarien, in denen psychologische Schwierigkeiten auftreten. Situationen, die im wirklichen Leben nicht nachgestellt werden können, können virtuell simuliert werden, um Patienten mit psychischen Problemen – z.B. solche, die an PTBS leiden – in einer sicheren und kontrollierten Umgebung zu behandeln.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die virtuelle Realität im Gesundheitswesen eingesetzt werden kann, lesen Sie unseren Artikel zu diesem Thema.

Welche Vorteile bietet der Einsatz der virtuellen Realität im Gesundheitswesen?

Der zunehmende Einsatz von virtueller Realität lässt sich durch ihre Fähigkeit erklären, den Benutzer in eine realistische und dennoch völlig sichere Umgebung einzutauchen. Aus diesem Grund ist die Gesundheitsbranche ein enthusiastischer Nutzer dieser neuen Technologie.  Unternehmen und Einrichtungen des Gesundheitswesens nutzen die virtuelle Realität vor allem zu Schulungszwecken im Bereich der Chirurgie, wo sie es Fachkräften des Gesundheitswesens ermöglicht, in einer folgenlosen Lernumgebung in bestimmten medizinischen Verfahren geschult zu werden. Mit der virtuellen Realität können sie üben und eventuell auch Fehler machen, ohne der Gefahr einem echten Patienten Schaden zuzufügen.

Die virtuelle Realität bietet außerdem ein innovatives, fesselndes und immersives Erlebnis, das zu einem besseren Verständnis und einer besseren Speicherung der beabsichtigten Botschaft führt. Neben all den oben genannten Vorteilen hat die virtuelle Realität auch den Vorteil, dass sie aus der Ferne eingesetzt werden kann. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die virtuelle Realität Folgendes ermöglicht:

 

  • Realistische Szenarien
  • Schnelles Behalten und Erinnern der beabsichtigten Botschaft
  • Einsatz aus der Ferne, was Kosten und Geld spart
  • Vereinfachung von komplexen Konzepten
  • Innovative und angenehme Erfahrung
Was ist der Unterschied zwischen Virtual Reality und Augmented Reality?

Trotz ihrer zunehmenden Beliebtheit werden Virtual Reality und Augmented Reality immer noch oft für ein und dieselbe Technologie gehalten. Obwohl sie Ähnlichkeiten aufweisen, unterscheiden sie sich durch ihre Benutzererfahrung, die Geräte, die sie benötigen, um zu funktionieren, und ihr ultimatives Ziel. Hier finden Sie eine Tabelle mit den Unterschieden zwischen Virtual Reality und Augmented Reality:

 

Virtual reality Augmented reality
– Die reale Welt wird durch computergenerierte Simulationen ersetzt, die eine alternative Welt schaffen

– Die Benutzer haben keine Kontrolle über ihre Umgebung

– Erfordert ein Headset und Controller, die an einen Computer angeschlossen werden, um ein immersives und interaktives Erlebnis zu bieten

– Virtuelle Elemente werden als Overlays in die reale Welt eingefügt

– Der Benutzer behält die Kontrolle über seine Umgebung und seine Anwesenheit in ihr

– Benötigt nur ein Smartphone oder eine intelligente Brille

Um mehr über Virtual Reality und Augmented Reality zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel zu diesem Thema.

Was ist eine virtuelle Tour und wie kann sie im Gesundheitswesen eingesetzt werden?

Eine virtuelle Tour ist die Simulation eines realen Ortes mit Hilfe von aufeinanderfolgenden Videos oder Standbildern. Bei virtuellen Touren mit 360°-Videos wurde der Ort vollständig erfasst und in einen virtuellen Raum verwandelt, in dem sich die Benutzer entfalten und mit dessen Inhalt sie interagieren können. Virtuelle Touren können dabei helfen, Einblicke in unzugängliche Gebiete zu gewähren und bieten eine interessante Alternative zur Feldarbeit, wenn Kosten, Zeit oder Logistik ein Problem darstellen.

Was ist ein Unternehmensfilm?

Ein Unternehmensfilm dient der internen Kommunikation innerhalb eines Unternehmens oder einer Institution. Er soll in erster Linie informativ sein und vermittelt üblicherweise die Richtlinien und Werte des Unternehmens. Außerdem kann er dazu dienen, ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung innerhalb des Unternehmens zu bewerben. Die Filme können in erstklassiger 4K-Videoauflösung mit fortschrittlichen Filmtechniken gedreht werden oder auf 2D-Animationen basieren, um einen besonders spielerischen Ansatz zu verfolgen.

Unsere Unternehmensfilme können Sie auf unserer Projektseite ansehen.

Wie wird ein Unternehmensfilm gedreht?

Unser kreatives Team aus erfahrenen Kameramännern, künstlerischen Leitern, Videoregisseuren, Cuttern und weiteren Personen hat mit Hilfe fortschrittlicher Filmtechniken einen Unternehmensfilm in erstklassiger 4K-Videoauflösung gedreht.

Was ist eine video box?

Eine Videobox ist ein maßgeschneidertes, innovatives Marketinginstrument mit integriertem Flüssigkristallbildschirm (LCD) und Lautsprecher mit einstellbarer Lautstärke, das wiederverwendbar, wiederaufladbar und abspielbar ist.

Um mehr über Videoboxen und unser kundenspezifisches Angebot zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel über Videoboxen: Das ideale Marketinginstrument.

Sind Videoboxen wiederaufladbar?

Unsere kundenspezifischen Videoboxen sind mit einem Datenanschluss ausgestattet, der zum Aufladen verwendet werden kann. So sind unsere Videoboxen zu 100% wiederaufladbar, wiederverwendbar und spielbar für ein lang anhaltendes Erlebnis.

3. Projekt Management

Wer entwickelt mein Projekt?

Wir stellen Ihnen ein kreatives Team aus erfahrenen Animatoren, Motion Designern, Entwicklern, Videografen, Editoren, Sounddesignern und vielen mehr zur Verfügung, die in einem gemeinsamen pro-aktivem Informationsaustausch kreativ arbeiten, um Ihr Projekt effektiv und effizient zu gestalten.

Was sind die Schritte im kreativen Prozess?

Von der Vor-Produktion bis zur Post-Produktion arbeitet unser kreatives Team intensiv mit dem Kunden zusammen, um eine genaue Umsetzung seiner Visionen zu garantieren.

 

Je nach Art des Projekts umfassen unsere Schritte:

 

– Briefing des Kunden

– Verfassen eines Drehbuchs oder sorgfältige Auswahl von Filmmaterial

– Storyboard (Struktur des Videos)

– Moodboard (Stil, Farben und Schriftarten des Videos)

– Style Board (Freizeitgestaltung des Videos)

– 3D-Animation (Modellierung, Texturierung, Beleuchtung)

– Videoproduktion (Dreharbeiten, Farbkalibrierung, Voice-over)

– Sounddesign oder individuelle Musikkomposition

 

Sind Sie an einer Zusammenarbeit mit uns an einem neuen Projekt interessiert? Senden Sie uns eine E-Mail für ein kostenloses Beratungsgespräch, um Ihr Projekt zu besprechen.

 

Sie können die Antwort auf Ihre Frage oben nicht finden? Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht und wir werden Ihnen in Kürze antworten; wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Selected clients
Air Liquide
Alcon
Bausch+lomb
Bayer
Clariant
Dow
DSM
Givaudan
iff
gohnson&gohnson
Lonza
Medtronic
Pierre Fabre
Santen
Solvay
Symrise
Tereos
Unilever
Zeiss
Zimmer biomet
© Createen Agency 2022 | Disclaimer